Konstruktion von Supervision

Das Forschungsmodul hat zum Ziel die Forschungsmethode Repertory Grid zu vermitteln.

Im Rahmen einer eigenen konstruktivistischen Forschungsarbeit zum Thema "Was ist gute Supervision" sammelt die Forschungsgruppe umfassende und genaue Ergebnisse.

 

In einer Gruppenanalyse werden die Ergebnisse zusammengetragen und führen zu einem hohen Erkenntnisgewinn bezüglich positiver Supervisionseigenschaften.

 

Umfang

2 Einheiten à 3 Tage / gesamt 6 Tage

 

Termine

10.03.2023 - 12.03.2023

05.05.2023 - 07.05.2023

 

Kosten

pro Einheit € 180,- / gesamt € 360,-

 

Zusätzlich kommen die Tagungsraumkosten von 15,- Euro pro Tag / Person hinzu.

 

Zeiten

10:00 Uhr - 18:30 Uhr