Teamentwicklung

Das Modul Teamentwicklung beschäftigt sich mit Teams, ihren bestehenden Kommunikationsstrukturen sowie der Wirkung kontextueller Rahmenstrukturen innerhalb der Organisation.

 

Ziel ist es, über die Bewusstwerdung der Kommunikation, Interaktion, Auftrag, Rolle und Funktion die Teamidentität und Teamleistung zu steigern.

 

Im Rahmen der Teamentwicklung werden im gemeinsamen Reflexionsprozess Reibungsverluste durch Kommunikationsstörungen sichtbar. Diese werden nach dem systemisch-konstruktivistischen Ansatz bearbeitet und das Team entwickelt lösungsorientierte Handlungen.

 

Im Modul werden insbesondere folgende Themen vertieft:

  • Wirkung von organisationalen Kommunikationsstrukturen, wie beispielsweise Dienstbesprechungszeiten, Reflexionszeiten, formuliertes und/oder gelebtes Leitbild der Organisation
  • Umgang mit unterschiedlichen Kommunikationskulturen (eigene Norm- und Wertvorstellungen treffen auf unterschiedliche Wert- und Normhaltungen der Teammitglieder)
  • Klärung von Zuständigkeiten/Aufgabenbereiche und Rollenverteilung
  • Bildung der Teamkultur (Wechselwirkung Teammitglieder, Kommunikationsmuster und Leitbild, Absprachen usw.)

 

Umfang

3 Tage

 

Termin

08.07.2022 - 10.07.2022

 

Kosten

€ 180,-

 

Zusätzlich kommen die Tagungsraumkosten von 15,- Euro pro Tag / Person hinzu.

 

Zeiten

10:00 Uhr - 18:30 Uhr

 

Dieses Modul gehört zum Projekt integratives Ausbildungskonzept mit authentischen Fällen.