Interaktionsanalyse / Videodokumentation

Die Interaktionsanalyse ist ein Verfahren bei dem der Ablauf und die Wechselwirkung der Kommunikation zwischen Interaktionspartnern mit Hilfe einer Videoaufzeichnung analysiert werden.

 

Ziel dieser Fortbildung ist die Professionalisierung der eigenen Kommunikations- und Beratungskompetenzen, indem eigene Interaktionsmuster erkannt und analysiert werden.

 

Voraussetzung dafür ist eine mindestens 45 minütige Videoaufzeichnung eines Interaktionsprozesses, welche in der Fortbildungsgruppe unter dem systemischen Blickwinkel detailliert ausgewertet wird.

 

Im Rahmen eines entwickelten Auswertungsverfahrens liefert die Fortbildungsgruppe erkenntnisreiche Feedbacks zu den eigenen Kommunikationsfähigkeiten und bildet Hypothesen im Sinne einer weiteren Professionalisierung der Kommunikationskompetenzen.

 

Die Teilnehmer*innen, die ihre Videoaufzeichnung in der Fortbildungsgruppe präsentieren, können aus unterschiedlichen beruflichen Kontexten kommen, denn Kommunikation entsteht immer in Inter-Aktion und dient in allen Kontexten als soziale Kompetenz.

 

Termin

07.12.2022 - 11.12.2022

 

Ort

Corniceliusstraße 14, 63450 Hanau

 

Kosten

€ 270,-

 

Zusätzlich kommen die Tagungsraumkosten von 15,- Euro pro Tag / Person hinzu.

 

Zeiten

10:00 Uhr - 18:30 Uhr